Das Team

Hinter der Firma freibeik® und dem Freibeikgelenk stehe ich, Iris-Sabine Langstädtler, Einzelhandelskauffrau, Hobbyreiterin und Erfinderin des Freibeikgelenks.

Als Einzelhandelskauffrau im Fachbereich Zweirad verfüge ich mit über 33 Jahren Berufserfahrung im Bereich Fahrradeinzelhandel über ein umfassendes Wissen bezüglich der Wünsche und Bedürfnisse von Fahrradfahrern jeglichen Alters.

Mein Ehemann Matthias Langstädtler ist selbstständiger Zweiradmechanikermeister seit 1994. Gemeinsam führen wir das Zweiradgeschäft Bikes & Wheels, M. Langstädtler in Bremen Sebaldsbrück. An diesem Standort stellen wir seit 2008 Speichenräder und Spezialanfertigungen her, reparieren und verkaufen Fahrräder.

Auf der einen Seite berichten uns Kunden in unserem Fahrradgeschäft täglich von ihren Problemen mit dem Fahrradsattel, Druckstellen, Gesäßschmerzen, Taubheitsgefühlen, Schürfstellen, Rückenschmerzen und Schulterblick. Dies gab mir den Anstoß für meine Idee. Es fehlte ein Produkt auf dem Markt, mit dem sich zuverlässig all diese Probleme lösen lassen, am besten gleichzeitig und auf einen Schlag.

Auf der anderen Seite kannte ich durch mein Reithobby die vielen positiven Effekte einer freien Hüftbewegung. Und so entstand 2015 meine Vision des Freibeikgelenks, mit dem ich allen Fahrradfahrern ein völlig neues Fahrgefühl, Spaß und Beweglichkeit vermitteln möchte.

Für die Umsetzung meiner Idee steht mir jederzeit mein Team beratend und tatkräftig zur Seite, bestehend aus:

Matthias Langstädtler, Zweiradmechanikermeister und Fahrradexperte
Daniel Dufner, Zweiradmechaniker und Social Media Beauftragter
Ass. jur. Sarah Langstädtler, Volljuristin und Rechtsabteilung
Dipl. Wirt.-Ing. Julian Langstädtler (MBA), Wirtschaftsingenieur und strategischer Berater

Wofür wir stehen

Der Mehrwert unserer Freiheitsbewegung mit freibeik®: Unser Freibeikgelenk lässt Lernende, Erfahrene, Sportler und Gelegenheitsradler Fahrradfahren neu erleben.

Es bringt immense Freude durch körperliche Bewegung und kombiniert umweltfreundliche Fortbewegung mit „Nebenbei“-Trainingseffekten. Die neue Beweglichkeit garantiert zusätzliche Verkehrssicherheit, fördert die Gesundheit und macht wahnsinnig viel Spaß. Unser Ziel ist es, dass noch mehr Menschen lieber das Fahrrad anstatt anderer Transportmittel wählen, weil es das umweltfreundlichste Fortbewegungsmittel der Welt ist.

Unser Vorhaben sichert Arbeitsplätze in Bremen, denn hier sind sowohl die Entwicklung und Fertigung als auch der Vertrieb ansässig.

Wir stehen für:

  • Spaß
  • Gesundheit
  • Glücklichsein
  • Beweglichkeit
  • Verkehrssicherheit
  • Umweltfreundlichkeit
  • Luftreinhaltung
  • Bremen